Agentur mit Lehrauftrag

Student Experience Design x.y

Seit über einem Jahrzehnt bringt Michael Zirlewagen Studierenden an der mittlerweile siebten Bildungseinrichtung bei, wie aus Nullen und Einsen relevante Kommunikation wird.

Ihnen zu erzählen, was das im Einzelnen bedeutet, würde buchstäblich mehrere Semester in Anspruch nehmen. Aber es gibt eine angenehme Abkürzung: Buchen Sie uns einfach, dann erleben sie das komplette Wissensspektrum in Ihrem Praxisfall.

Vorlesungen, Seminare und Kurse


Social Media Marketing keyboard_arrow_down

Über 70% der Menschen unter 21 in unserem Land sind Mitglied in mindestens einem Socialen Netzwerk. Der theoretische Teil der Vorlesung umfasst u.a. wie Unternehmen (Vereine, Künstler etc. pp.) sich bei den verschiedenen Netzwerken vermarkten können, Kampagnen planen, ausführen und deren Erfolg messen.

Link zur Hochschule Trier


Usability Engineering keyboard_arrow_down

Die Vorlesung Usability Engineering an der Hochschule Rhein-Waal behandelt Themen wie die Grundsätze der Dialoggestaltung, UI-Symbole, Interaktive Systeme und die Mensch-Maschine Interaktion.

Link zur Hochschule Rhein-Waal


Cross Media keyboard_arrow_down

In dem Modul Cross Media an der Europäischen Medien und Business Akademie Düsseldorf lernen die Studierenden anhand eines Praxisprojektes Kompetenzen zur Erstellung, Analyse und Bewertung von medienübergreifenden Projekten.

Link zur EMBA


Technik der interaktiven Medien keyboard_arrow_down

Das Modul Technik der interaktiven Medien an der Europäischen Medien und Business Akademie (EMBA) vermittelt grundlegende technische und gestalterische Konzepte für die Konzeption, Gestaltung und Publizierung digitaler Medien.

Link zur EMBA


Digitales Gestalten I keyboard_arrow_down

Das Modul Digitales Gestalten an der Europäischen Medien und Business Akademie (EMBA) vermittelt Anwendungen und Verbindungen von Design- Techniken im Workflow der Medienproduktion sowie den sicheren Umgang mit den digitalen Werkzeugenseit.

Link zur EMBA


Digitales Gestalten II keyboard_arrow_down

Das Modul Digitales Gestalten II baut auf die erlernten Fähigkeiten aus Digital Gestalten I auf und vertieft diese.

Link zur EMBA


Präsentationstechnik keyboard_arrow_down

Wie präsentiere ich mich und mein Produkt am besten? Auf welche Faktoren Sie Wert legen sollten und wie sie beim Zuschauer einen bleibenden, guten Eindruck hinterlassen. Um diese Fragen dreht sich die Vorlesung zum Thema Präsentationstechnik am SAE Institute in Köln.

Link zum SAE Institute


Websitekonzeption keyboard_arrow_down

Im Studiengang Webdesign & Development des SAE Institutes in Köln werden in der Vorlesung Websitekozeption die unterschiedlichen Phasen bei der Konzeption einer Webpräsenz unterrichtet.

Link zum SAE Institute


Projektplanung /Zeitplanung keyboard_arrow_down

Die Vorlesung zum Thema Projektplanung /Zeitplanung am SAE Institute Köln gibt den Studierenden einen Überblick darüber, wie Sie ein Projekt bestmöglich planen können.

Link zum SAE Institute


Usability keyboard_arrow_down

Die Benutzerfreundlichkeit von beispielsweise Webseiten und Apps ist mit entscheidend darüber ob wir ein Produkt kaufen oder nicht. Auf welche relevanten Faktoren bei der Entwicklung Wert gelegt werden sollte lernen die Studierenden des SAE Institute in Köln im Fach Usability.

Link zum SAE Institute


Zope Seminar keyboard_arrow_down

Michael Zirlewagen unterrichtete an der Fachhochschule Düsseldorf diverse Zope Seminare. Zope ist eine von Betriebssystemen unabhängige, solide Server-Plattform auf Basis der Software Python.

Link zur HS Düsseldorf


Web-Programmierung keyboard_arrow_down

An der Fachhochschule Düsseldorf unterrichtete Michael Zirlewagen neun Jahre Web-Programmierung.

Link zur HS Düsseldorf


Interaktive Systeme/Hypermedia keyboard_arrow_down

Im Fachberreich Design der Fachhochschule Düsseldorf unterrichtete Michael zum Thema Interaktive Systeme /Hypermedia.

Link zum Fachbereich Design der FH Düsseldorf

* 12,4 ct/Minute aus dem deutschen Festnetz, mobil abweichend
Ticketsystem